Willkommen!

Willkommen zu Lilierecords!

Lilierecords ist das Label des Lilie Musikverlags. Die Schwerpunkte sind Kindermusicals und argentinische Musik:  Tango und Folklore.  Was aber haben Kindermusicals und argentinische Musik miteinander zu tun? Hört Euch die Aufnahmen an und findet es heraus.

Außer eigenen Produktionen werden hier auch befreundete Musiker vorgestellt, mit denen wir musikalisch auf einer Wellenlänge sind.

Diese Webseite dient nur zur Information und hat keine kommerziellen Inhalte. Ihr könnt hier also nichts kaufen. Die Aufnahmen, zu denen es CDs oder  Noten im Lilie Musikverlag gibt, sind allerdings mit einem link dorthin markiert. Auf den Seiten der  Musiker-Freunde findet Ihr links zu deren Webseite(n). Fragen zu allen anderen Audios könnt Ihr mir gerne per Email stellen: Kontakt.

Die Seite befindet sich noch im Aufbau. Schaut also gerne später wieder vorbei und stöbert in den Audios. Viel Spaß!

Oscar Casco

Oscar Casco: El Papa Gaucho

Silvina Paulela

Arrabaleando

Comme il faut

locura tanguera disco     http://4.bp.blogspot.com/_XaFtxXlWRIg/TUjp2fQf_NI/AAAAAAAAAPA/gll-c9t19Hk/s320/A_MUSICA.JPG

Silvina Paulela auf blogspot (Konzerte, Musik, Fotos, Videos)

Silvina Paulela auf todotango (tangowiki)

Silvina Paulela auf reverbnation (playlists)

Tango Calle Maria

La Morocha (Tango). Música: Juan d´Arienzo

La tapera (Vals). Música: Edgardo Donato

La torcazita (Tango). Música: Enrique Rodriguez

Milonga del 900 (Milonga). Música: Julian Plaza. Arreglo: Susanne Gerdts

Aufnahme: Hamburg, Sommer 2010

Violine: Nicola Kruse, Bandoneon: Hendrik Lessmann, Klavier: Susanne Gerdts, Kontrabass, Alexander Rösler

Schulkinderchor Alte Forst

Halt das Känguruh fest, boy

Winde wehn

Lütt Anna Susanna

 

Proben-Aufnahme: Hamburg, Sommer 2006

Rubén Segovia

Sin tanto volver

Chacambo

610_pulsando_cover Zur Website von Rubén Segovia

Nunca es tarde … Musica Criolla

A la negra

Se viene el agua, Mama!

En la distancia

Vuela paloma

Fantasia norteña

601_front  Die CD gibt es hier.

“Nunca es tarde” bei Creole Global Music Contest

Oscar Casco bei Laserlight bei youtube

Sebastian Becker bei  Panikpreis – Udo-Lindenberg-Stifung

Cuarteto Tango Caminito

El Choclo (Tango). Música: Ángel Villoldo. Arreglo: Roberto Firpo

Corralera (Milonga). Música: Anselmo Aieta. Arreglo: Susanne Gerdts

El aeroplano (Vals). Música: Pedro Datta. Arreglo: Orlando Trípodi

Nostálgico (Tango): Música y Arreglo: Julian Plaza.

Lo que vendrá (Tango). Música: Astor Piazzolla. Arreglo: Orlando Trípodi

 

Aufnahme: Berlin, März 1998.
Violine: Jansen Folkers, Bandoneon: Jan Budweis, Klavier: Susanne Gerdts, Kontrabass: Vinicio Ascone.